Startseite
über uns
Eine Laube pflanzen?
Wo gibt's denn sowas
Interessante Links
Kontakt & Aktuelles
So finden Sie uns
Impressum
Leseprobe
noch ein paar Bilder
10 Jahre Ahornlaube
Gebrauchsskulpturen
gewachsene Skulpturen
frisch gepflanzte Laube aus Hainbuchen

Interessante Links

Nutzen Sie das ganze World Wide Web!

Ich haben auf dieser Seite informative Links für alle Interessierten zusammengestellt. So können Sie ganz entspannt surfen und sich zum Thema Ihrer Wahl noch umfassender informieren. Diese Links aktualisiere ich ständig, sodass Sie hier immer wieder den einen oder anderen zusätzlichen Verweis finden. Schauen Sie also einfach öfter mal vorbei - es lohnt sich!

----------------------

Hier etwas interessantes für Pferdehalter

 

http://www.offenstallkonzepte.com/pflanzen-unterstaende.html

https://www.youtube.com/watch?v=-lGJ8YyXLio

 

----------------------

 

Seiten zum Thema:

www.treeshapers.net

www.arborsmith.com

www.baumwunder.de

www.weltbaum.de

www.baumkreis.de

www.oregongarden.org

 

Wer sich für Naturbauten aus  dem Baumaterial Weide befassen will findet bei www.naturbauten.de weitere Informationen

----
 
Roland Sauter aus Salzburg hat das Buch von Arthur Wiechula "Naturbauten" in eine neue Druckschrift gesetzt. Für diejenigen, welche mit der alten Druckschrift nicht gut zurechtkommen, eine große Erleichterung.
Auf seiner Seite (bitte Link markieren, kopieren und in neue Registerkarte einfügen, STRATO verlinkt diese Site aus unerfindlichen Gründen nicht) http://sonnkreis.beepworld.de/ sind Infos dazu und ein Bestellformular.
Seit 2012 macht Roland Sauter auch Seminare und Workshops in Sachen Laubenpflanzen.

---------------------


Seit einiger Zeit ist auch Peter Ganser mit dem Thema befasst. 

Auf seiner sehr interessanten Seite: www.ganserpeter.de  im "Naturbau Menü" - "Mein lebendes Haus", gibt er eine kurze, sehr gute Anleitung. Auch seine sonstigen Aktivitäten sind sehr beeindruckend. Diese Seite ist sehr zu empfehlen!!!


-----------------

Der Verlag:

bis 2008: www.ewk-verlag.de

ab September 2008 www.oekobuch.de

 

www.egon-w-kreutzer.de hier sind neben dem Verlagsgeschäft immer die neuesten und wichtigsten Meldungen des Tages aus Politik und Wirtschaft. Dort sind auch seine Ansichten zu wichtigen Themen in Form von brilliant formulierten Komentaren und Aufsätzen zu finden. Regelmäßig am DONNERstag sein Paukenschlag! Newsletter anfordern!

--------------------------

Zeitschriften die über "lebendlaube.de" berichten:

www.krautundrueben.de            Ausgabe Juni 2006 http://www.krautundrueben.de/sro.php?redid=105136

www.selbermachen.de                        Ausgabe November 2006. Auf den Seiten 68 bis 70 wird mit wenigen Worten und viel Bildern das Grundprinzip dargestellt,die Anwendungs- möglichkeiten erklärt und eine Kurzanleitung gegeben.

 -------------------------

In dem Monatsbblatt "Das schöne Allgäu" Ausgabe 7/2009 wird auf den Seiten 42 bis 45 von meinen beiden Lauben im Kreislehrgarten in Bad Grönenbach ausführlich berichtet.

 

aktuelles!

Das Burghotel Bären in Zell Nähe Pfronten veranstaltet am 21. und 22. Juni wieder mal ein Gartenprojektfest. Diese Hotel bietet mit seinem ca. 2 ha. großen Gartenpark, Kräutergarten eigener biologischer Landwirtschaft, seiner Einbeziehung von Inhalten der Permakultur, Granderwasser und Hildegart von Bingen etwas ganz besonderes.

Ich selbst bin zu dieser Veranstaltung im Juni eingeladen und werde ein Laubenobjekt pflanzen und interessierten Teilnehmern Auskunft über Ziel, Zweck und Perspektiven diese Idee geben.

 

www.burghotelbaeren.de

 und 

www.kraeuter-allgaeu.de

 

------------------------

 

Für den 11.04.2015 ist in Biberach a. d. Riss von 10 bis 16 Uhr ein Vortrag über "lebende Lauben" und ein anschließender Workshop geplant. Nähere Auskunft erteilt: 

praktikant.landwirtschaftstamt@BIBERACH.DE

 

----------------
 
 
 
Für die sog. Permakultur ist das Thema wachsende Häuser und Lauben auch sehr interessant. Ich verweise deshalb gerne auf dieses Thema. wer sich weiter darüber informieren möchte findet bei www.permakultur-koller.de oder bei www.permakulturfreunde-allgaeu.de  antworten dazu aus dem Allgäu 
 
Weitere Seiten bei denen über lebende Lauben berichtet wird:
 
Der private Betreiber der Seite www.illerschorsch.de war im Kreislehrgarten und berichtet über meine "lebenden Lauben".
 
 
 -------------
 
 
die
 
bietet Seminare über Selbsversorgung und andere interessante Themen an. Am Sonntag den 27 Juli waren im Rahmen eines Seminars mit Konstantin Kirsche und Ingrid Wettermann 18 Personen da um meine Lauben zu besichtigen und um von mir die Möglichkeiten, Besonderheiten und Perspektiven des Bauens mit lebenden Gehölzen erklärt zu bekommen.

---------------------------------

http://julius-hensel.com/2012/10/russland-kleindimensionierter-organischer-landwirtschaft-der-schlussel-zur-ernahrung-der-welt/ "Laut der Website The Bovine gewährt das russische Gesetz über den Privatbesitz von Gartengelände aus dem Jahr 2003 jedem russischen Bürger das Recht auf ein kostenloses privates Gartengrundstück von einer Größe zwischen 8.900 und 27.500 Quadratmetern. Jedes Grundstück kann zum Anbau von Lebensmitteln, aber auch einfach als Ferien- oder Freizeitgelände genutzt werden, die Regierung hat eingewilligt, dieses Land nicht zu besteuern. Das Ergebnis ist phänomenal: Gesamt gesehen bauen russische Familien praktisch alle Lebensmittel, die sie brauchen, selbst an."   

----------------------------
 
zum Schluss noch etwas erbauliches für's Gemüht:
 
 
und passend für die beginnende (geistige) Nacht der Welt das: "(Herr) bleib bei uns, denn es will Abend werden und der Tag hat sich geneiget"
 
https://www.youtube.com/watch?v=nuRpHnz2ZJo                         
Top